EINFACH SEIN.

Seminar zur aktuellen Lage. Ein Wochenende fürs Wohlbefinden.

Dieses Seminar bietet Raum für persönliche Verarbeitung des derzeitigen Krisen-Geschehens.

Was bedeutet diese Zeit für dich? Was macht das Geschehen rund um den Virus mit dir? Wie fühlst du dich, wenn du die Maske trägst? Wie ist es für dich, 1,5 m Abstand zu halten und den Menschen hinter Plexiglas-Scheiben zu begegnen? Was macht es mit dir, dass du vielleicht gerade nicht deine Leidenschaft ausüben kannst? Was machen die vielen verschiedenen Informationen, die über das Internet auf dich einströmen? Wie geht es dir damit, dich vermehrt nur noch in visuellen Räumen mit anderen Menschen auszutauschen? Wie fühlst du dich, wenn du gerade alleine bist?

Diese Zeit ist ein tiefer Wendepunkt. Für viele stellt sie eine große Herausforderung dar. Doch diese Zeit ist ehrlich. Noch nie hat man die Masken der Menschen so deutlich gesehen. Das, was man nicht sehen wollte, tritt jetzt ans Licht. In Diskussionen beharrt man auf sein Recht und Aggression entlädt sich. Die Gesellschaft spaltet sich auf. Jeder sucht in diesem Chaos Halt. Jeder greift nach einer Identifikation.

Doch so lange wir uns an unseren Masken festhalten, werden wir die tiefe Botschaft dieser Zeit nicht erfahren. Vielleicht hälst du dich an deiner spirituellen Maske fest, vielleicht sieht sie politisch aus oder deine Maske ist die Angst? Wie auch immer deine Maske aussieht, wir wollen dich dazu einladen, sie abzusetzen und den Raum in dir zu erfahren, wo du EINFACH BIST. Den Raum, in dem sich deine moralischen Urteile in Akzeptanz wandeln und du fühlst, dass der Frieden mit dir beginnt.

Unser Seminar-Wochenende ist ein Geschenk, um aus dem Karussell auszutreten und wieder zu dir zurückzukehren. Wir geben Raum für tiefes Entspannen auf der emotionalen, mentalen und körperlichen Ebene. Johannas Kraft schenkt dir in diesen Tagen den Mut, deine Maske abzusetzen, deine Urteile, Ängste und Aggressionen zu offenbaren und dich dir selbst zu öffnen. Melittas Musik erinnert dich daran, dass du einzigartig bist, und dass das Kind in dir nie verlernt hat zu träumen. Die Musik zeigt dir, wie du dein inneres Leben so gestalten kannst, wie du es brauchst, um dich glücklich zu fühlen.

Inhalte (Abweichungen möglich)
Meditationen, Übungen zur Bewusstwerden, Selbstwahrnehmung und Selbstverwirklichung, Musik-Innenreisen, Naturrituale, Tanzen, Teilen im Kreis.

Das Seminar wird von Johanna Holembowski prozessorientiert geleitet und von Melitta Bubalo musikalisch begleitet. Jeder Einzelne wird liebevoll in seiner Lebenssituation abgeholt.


Johanna Holembowski
Authentische Begleiterin für Menschen auf dem Selbstheilungsweg

„Die Liebe ist ohne Konzept. Die Liebe ist pures Sein. Sie sieht und handelt danach.
Ich unterstütze Menschen, diesen Raum in sich wiederzufinden, der alles Verdrängte, Abgespaltene und Abgelehnte umarmen kann. Meine eigene Erfahrung und mein Hellfühlen sind die Landkarte für diesen Heilungsprozess. Dabei ist das Wichtigste, dass in diesem Raum alle Emotionen, Gedanken und Ausdrücke sein dürfen, die der Mensch braucht, um sich zu befreien.“





Melitta Bubalo
Musikerin (Stimme, Klavier) mit Schwerpunkt Improvisation und Interdisziplinäre Kunst. Kurzfilmmacherin.

„Die Musik, die mit mir entsteht, erschafft Räume für das pure Sein, für Berührung, für das Fühlen im Hier und Jetzt und bietet Spielfläche für Fantasie und Inspiration. Als Sängerin darf ich einerseits bewegen, was sich bewegen möchte und andererseits mit Schwingung umhüllen, was der Ruhe bedarf. Der Klang wirkt dort, wo er gebraucht wird.“

Termine
z. Zt. in der Warteschleife

Seminarpreis
300 € für ein Wochenende

Infos/Anmeldung
http://www.narimaje.com